Da hast du einen Taler – Fingerspiel fürs Baby

Da hast du einen Taler
Bildquelle: Studio Romantic / shutterstock.com
Anzeige

Fingerspiele sind einfach nie aus der Mode – egal ob Fingerspiele fürs Baby oder Kleinkind, Fingerspiele mit Tieren oder Fingerspiele im Kindergarten, die süßen und lustigen Kinderreime zaubern immer ein Lächeln ins Gesicht. Unter den ganz kleinen Fingerspiel-Fans ist „Da hast du einen Taler“ ein richtiges Allroundtalent der Sinneseindrücke. Es ist extra für Babys und ist geprägt von Zuwendungen und Streicheleinheiten. Dieses Fingerspiel fördert die Bindung zu ihrem Baby und schärft die Sinne: Hören, Fühlen und auch Sehen. Am schönsten für Sie und das Baby ist es, wenn Sie es sich auf dem Sofa oder im Bett gemütlich machen.

Anleitung zu „Da hast du einen Taler“

Während jedem Satz die Innenhand des Babys vom Handgelenk zu den Fingerspitzen ausstreichen.

„Da hast du einen Taler

geh auf den Markt

kauf dir eine Kuh

und ein Kälbchen dazu

Kälbchen hat ein Schwänzchen

macht didel, didel, dänzchen.“

Weitere Fingerspiele finden Sie hier:

Weitere Informationen zu Fingerspielen, warum Fingerspiele für unsere Kids wichtig sind und was beim gemeinsamen spielen zu beachten ist finden Sie unter folgendem Beitrag: Fingerspiele für Kids und Baby oder für die großen Kinder: Kinderspiele

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*